Elektroakustik


zurück zu: Stromversorgung

Für ein gutes Raumgefühl und einer guten Ausschallung eines Raumes ist es notwendig sich mit den moderneren Techniken der Akustik bzw. der Elektroakustik zu befassen.


Die Elektroakustik ist ein Teilgebiet sowohl der Elektrotechnik als auch der Akustik. Ihr Gegenstand ist ganz wesentlich die Umwandlung von Schall in elektrische Signale und umgekehrt. Daneben befasst sie sich mit der Erzeugung (Synthetisierung), Speicherung, Verstärkung, Übertragung und Wiedergabe akustischer Ereignisse. Berührungspunkte mit fast allen anderen Teilgebieten der Akustik ergeben sich durch den Einsatz elektroakustischer Komponenten wie z.B. in der akustischen Messtechnik

 

zurück zu: Stromversorgung

Nach oben